Fachkundige Beratung für jedes Lärmproblem

    Schnelle Lieferung und professionelle Installation

    +49 2161 9499 000

    EASY Noise Control

    bis

    Ergebnisse anzeigen

    Akustik Raumtrenner

    EASY Noise Control führt verschiedene Raumteiler zur Unterteilung von Zonen oder Räumen. Zur Auswahl stehen stehende und hängende Varianten. Oder wie wäre es mit einem Raumteiler-Pflanzenkübel? Bei uns ist fast alles möglich! Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

    Ein akustischer Raumteiler eignet sich für einen Arbeitsplatz oder eine Wohnumgebung. Mit den akustischen Eigenschaften unserer Raumtrenner kreieren Sie mehr Privatsphäre. Außerdem verleihen diese kreativen Objekte dem Raum eine besondere Atmosphäre.

    Haben Sie eine Frage?

    Unsere Spezialisten helfen Ihnen

    Chris Görtz

    Akustik-Spezialist

    Stellen Sie uns Ihre Frage

    Warum ein Raumteiler?

    Ein Raumteiler eignet sich sehr gut, um einen Raum oder einen Bereich abzuschirmen. Denken Sie z. B. an Großraumbüros, in denen geschäftige und ruhige Bereiche voneinander abgegrenzt werden müssen. Oder ein Haus, in dem Sie eine separate Arbeitsecke einrichten möchten, um etwas mehr Privatsphäre zu schaffen.

    Fazit: Mit Raumteilern können Sie einen Raum abtrennen und räumliche Privatsphäre kreieren. Zudem dämpfen die akustischen Eigenschaften unserer Lösungen einen Teil des Schalls.

    Akustische Wirkung 

    In unseren Raumteilern verwenden wir PET-Filz. Dieses Material ist hart gepresst, aber porös und absorbiert daher den Schall. Dies bedeutet, dass das Material Schallwellen dämpft und Reflexionen vorbeugt. Auf diese Weise trägt es zur Akustik in einem Raum bei.

    Die Abschirmung mittels eines akustischen Raumteilers schafft jedoch keine völlige Stille. Schließlich wird ein Teil des Schalls immer noch durch, entlang und über die installierte Vorrichtung geleitet. Wenn Sie einen Raum oder eine Zone schalldicht gestalten wollen, ist es notwendig, eine schalldämmende und geschlossene Wand zu errichten.

    Außerdem wird die akustische Wirkung eines Raumteilers verstärkt, wenn die Wände und die Decke ebenfalls absorbierend sind. Bei zu vielen harten Wänden und reflektierenden Decken können sich die Schallwellen leicht ausbreiten. In diesem Fall raten wir Ihnen, diese Flächen zuerst anzupacken. Für weitere Informationen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen!