Schalldämmplatten

Bei EASY Noise Control finden Sie Schalldämmplatten, um Ihre Maschinen, Anlagen, Transportmittel oder Ihren Raum leiser zu machen.

Es ist wichtig, zwischen absorbierenden und isolierenden Eigenschaften zu unterscheiden. Es gibt Schalldämmplatten wie EASYmass, die aufgrund ihrer hohen Masse Leichtbaukonstruktionen (Trennwände) zusätzlich beschweren. Dies trägt zur Erhöhung des Schalldämmwertes bei.

Darüber hinaus gibt es akustische Paneele, die zur Verringerung des Nachhalls in einem Raum eingesetzt werden. Diese haben ein absorbierendes Vermögen. Denken Sie an Wand- oder Deckenpaneele, die reflektierende Oberflächen beseitigen.

  • Marktführer bei akustischen Lösungen
  • Kurze Lieferzeiten
  • Standardabmessungen oder kundenspezifisch hergestellt

3 Produkte

EASYfoam FireSeal schwarz

EASYfoam

FireSeal

  • Schwerentflammbar
  • Antibakteriell
  • Auch Schalldämmend
Ansehen
ab€20,22
Akustische Polyesterwolle weiß und schwarz

EASYpol

Polyesterwolle

  • Nachhaltig
  • Feuchtebeständig
  • Schwerentflammbar
Ansehen
ab€5,72
EASYmass Schalldämmplatte

EASYmass

Schalldämmplatten

  • Erhöht den Schalldämmwert
  • Viel Masse bei geringer Höhe
  • 7,5 kg/m2 oder 14 kg/m2
Ansehen
ab€27,53
ruben de visser, easy noise control, werknemer
Ruben de Visser
Akustikspezialist

Fragen Sie unsere Experten!

Beratung anfragen

Was sind Schalldämmplatten?

Man unterscheidet zwischen Akustik und Schalldämmung. Akustik bezeichnet den Innenschall in einem Raum. Wir sprechen dann oft über den Grad des Nachhalls. Bei der Schalldämmung geht es um das Vermögen des Raumes, Schall zu blockieren oder zurückzuhalten. Gute Schalldämmung bedeutet, dass so wenig Schall wie möglich von innen nach außen und umgekehrt dringt.

Für Letzteres gibt es Schalldämmplatten. Zur besseren Schalldämmung in einem Raum, einer Einhausung, einem Transportmittel usw. Schalldämmplatten kennzeichnen sich durch ihre hohe Masse. Bei der Schalldämmung kommt es nämlich auf das Gewicht an.

Weitere Eigenschaften von Schalldämmplatten

Unsere am häufigsten verwendete Schalldämmplatte ist EASymass. Dieses Produkt weist eine hohe Masse und eine geringe Dicke auf. Es eignet sich hervorragend um eine Einhausung, um eine Maschine oder Pumpe zu beschweren. Sie können das Produkt auch als Fußmatte erhalten und damit den Boden Ihres Autos beschweren. Außerdem wird es zur Bekämpfung von Luftschall in Häusern verwendet, indem es nahtlos unter einem Fußboden angebracht wird.

Zusätzlich zum Gewicht führen wir verschiedene Arten von Paneelen, die die Schalldämmung auf andere Weise unterstützen. Denken Sie an Entdröhnungsmatten, Schwingungsisolierung oder -Absorptionsmaterial.

Fireseal zum Beispiel ist ein feuerfestes Paneel, das Gewicht mit hervorragenden Absorptionseigenschaften vereint. Folglich dämmt es in einer Einhausung nicht nur den Schall, sondern verhindert auch die Entstehung von Resonanzkörpern.

EASYdemp sind Entdröhnungsmatten aus Bitumen, die nicht nur das Gewicht einer Konstruktion erhöhen. Dank der Flexibilität und Elastizität des Materials werden auch Schwingungen von Stahloberflächen beseitigt.

Verwendung von akustischem Schaumstoff als Schalldämmplatten

Wir führen ein breites Sortiment an Akustikmaterial. Dazu gehören z. B. die bekannten Noppenschaumstoffe, Polyesterwolle oder Melaminschaumstoffe.

Akustikmaterialien können den Dämmwert einer Struktur (nur) in Kombination mit schalldämmenden Materialien (Paneele mit Gewicht und geschlossen) erhöhen.

Angenommen, Sie wollen um eine Schwimmbadpumpe eine Einhausung aus Sperrholz bauen. Dann empfiehlt es sich, auf allen Sperrholzflächen (auf der Innenseite) eine Schalldämmplatte, zum Beispiel EASYmass, anzubringen. Dadurch beschweren Sie die Einhausung und dämmen so mehr Schall. Durch die zusätzliche Anbringung von Akustikmaterial auf der Innenseite wird der Innenschall gedämpft und baut sich somit weniger auf.

Ruben de Visser
Akustikspezialist
ruben de visser, easy noise control, werknemer

Fragen Sie unsere Experten!

Beratung anfragen