Verbesserung der Schalldämmung der Pumpe

Eine Wärmepumpe oder Poolpumpe kann für Sie und Ihre Umgebung Lärmbelästigung verursachen.

Das Geräusch einer Wärmepumpe oder Schwimmbadpumpe wird in der Regel durch ein monotones Geräusch und das unerwartete Anlaufen einer Pumpe verursacht.

EASY Noise Control liefert verschiedene akustische Materialien zur Schalldämmung einer Kompressor-Wärmepumpe. Oder eine geräuscharme Poolpumpe und eine geräuscharme Aquarienpumpe.

geluid warmtepomp
  • Praktische und gezielte Ratschläge
  • Kurze Lieferzeiten
  • Standardgröße oder Sonderanfertigung
Jeroen Blekkenhorst

Brauchen Sie einen Rat?
Fragen Sie unsere Experten

Stellen Sie uns Ihre Frage

Die beliebtesten Lösungen für Schalldämmung Pumpe

Lärm entgegenwirkende Wärmepumpe? Wärmepumpe macht viel Lärm? Benötigen Sie eine geräuscharme Aquarienpumpe? Folgen Sie dem obigen Schritt-für-Schritt-Plan und bestellen Sie diese Materialien schnell und einfach:

Alternative zu Fireseal:

In unserem Webshop finden Sie das gesamte Angebot an akustischen Materialien für den Maschinenbau.

EASYfoam FireSeal schwarz

EASYfoam

FireSeal

  • Schwerentflammbar
  • Antibakteriell
  • Auch Schalldämmend
Ansehen
ab €14,04
EASYmass Schalldämmplatte

EASYmass

Schalldämmplatten

  • Erhöht den Schalldämmwert
  • Viel Masse bei geringer Höhe
  • 7,5 kg/m2 oder 14 kg/m2
Ansehen
ab €22,38

Lärmwärmepumpe / Poolpumpe

Sowohl Luftschall als auch Trittschall sind Ursachen für die Lärmbelästigung durch eine Pumpe oder einen Kompressor.

Luftschall

1. Bauen Sie ein solides Gehäuse oder Gehäuse aus wetterfestem Holz. Wählen Sie zum Beispiel ein dickes Sperrholz kombiniert mit EASYmass.

Achten Sie auf eine gute Spaltabdichtung an den Ecken und den Anschluss an den Boden.

Sorgen Sie für einen Freiraum von mindestens 25 cm um eine Wärmepumpe, damit sich die Luft bewegen kann.

2. Isolieren Sie das Gehäuseinnere mit EASYfoam FireSeal oder EASYfoam AC2, EASYfoam PU. Wählen Sie eine Mindestdicke von 40 mm. Ein Vorteil von FireSeal ist, dass das Material auch ein beträchtliches Gewicht hat. Damit fügen Sie auch ein Stück Masse und De-Threading hinzu.

EASYfoam AC2 und EASYfoam PU haben eine feuchtigkeitsbeständige Deckschicht für eine feuchte Umgebung.

Diese Akustikschäume können durch den Aufkleber leicht auf der Innenseite verklebt werden.

3. Schaffen Sie eine Öffnung auf beiden Seiten des Gehäuses mit einem Schott davor (auf der Innenseite). Das Schott sollte ebenfalls mit EASYfoam AC2 abgedeckt werden.

Die Öffnung sollte ca. 1/3 der Höhe des Gehäuses betragen, das Schott ca. 2/3.

Es ist ratsam, die Öffnung im Gehäuse auf einer Seite niedrig zu machen. Es ist ratsam, die Öffnung im Gehäuse auf der einen Seite niedrig und auf der anderen Seite hoch zu machen. Schließlich steigt warme Luft nach oben, und auf diese Weise entsteht ein natürlicher Luftzug innerhalb der Hülle.

Trittschall

Macht die Kompressor-Wärmepumpe Lärm? Im Idealfall sollte eine Pumpe oder ein Kompressor keinen direkten Kontakt mit dem Boden haben. Die Resonanzen und Vibrationen verursachen oft Ärger.

Es ist daher sinnvoll, eine Pumpe auf Schwingungsdämpfer oder Schwingungsisolierung zu stellen. Dadurch wird der direkte Kontakt mit dem Boden verhindert.

Die Pumpe sollte daher auch nicht mit dem Gehäuse (oder dem Boden des Gehäuses) in Berührung kommen.

Jeroen Blekkenhorst

Anfrage zwecks Beratung

Wenn Sie weitere Informationen über unsere Akustikprodukte oder deren Anwendung wünschen, können Sie uns jederzeit anrufen oder eine Nachricht senden. Unsere Akustikexperten helfen Ihnen gerne weiter und wissen immer, was zu tun ist!

speaker, easy noise control Beratung zu akustischen Problemem
bounce, easy noise control Messung von Nachhall
foam, easy noise control Beratung zu akustischen Materialien

Bitte zögern Sie nicht, uns eine Anfrage zu senden