Beratung nötig?

Blog
post
02 Mai 2018
Chris Festjens

Akustik im Restaurant SYR


Am 25. Juni 2017 hat das Restaurant SYR in Utrecht seine Türen geöffnet. Noch vor die Eröffnung war das Restaurant schon in aller Munde, da es über Crowdfunding Syrischen Flüchtlingen eine Möglichkeit bietet sich kulinarisch in die niederländische Gesellschaft zu integrieren.

Wir wurden vor der Eröffnung mit der Gestaltung der Akustik beauftragt. In Zusammenarbeit mit dem Designstudio “Het Groene Kabinet” wurde eine akustische Lösung gesucht, die zum Rest der Einrichtung past und eine angenehme Atmosphäre schafft.

Schlussendlich wurden EASY Deckensegel colour gewählt, welche farblich als auch von den Maßen her komplett an die Inneneinrichtung angepasst werden konnten.

Gerade in Restaurants, wo viel geredet wird, sind schallabsorbierende Elemente ein Muss. Die Deckensegel sorgen dafür, dass Schallreflexionen an der Decke reduziert werden und der Geräuschpegel niedrig bleibt.

Ohne Schallabsorption wird jedes Wort mehrfach an den Wänden und an der Decke reflektiert, wodurch Nachhall entsteht.
Je mehr Nachhall ein Restaurant hat, desto lauter werden die Gäste reden, um einander zu verstehen. Dies wird auch als Lombard-Effekt bezeichnet.

Durch das Anbringen von z.B. Deckensegel oder Akustikbilder wird dies verhindert, wodurch die Sprachverständlichkeit deutlich verbessert wird. Eine gute Akustik im Restaurant hat aber noch mehr Vorteile:

– Weniger Stress für Mitarbeiter und Gäste
– Das allgemeine Wohlbefinden steigt
– Gäste bleiben länger und kommen öfter wieder

Haben Sie Fragen? Gerne beraten wir Sie zu Ihrer persönlichen akustischen Lösung!

Deckensegel EASY